Fantakuchen


Zutaten

4 ei(er)

2 tasse/n zucker

1 pkt. Vanillezucker

3 tasse/n mehl

1 pkt. Backpulver

1 tasse/n öl, salatöl

für den belag:

3 dose/n mandarine(n)

3 becher sahne

3 pkt. Sahnesteif

1/2 tasse/n zucker

3 becher schmand

zimt

zucker

1 tasse/n limonade (fanta)

stecken sie das bild unten in eines ihrer pinterest-boards, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von pinterest weiter gefördert werden.

zubereitung

außerdem: 1 tasse fanta!
rührteig bereiten und auf ein gefettetes und gemehltes blech streichen und bei 175° ca. 20 bis 25 minuten backen.
auf den abgekühlten boden die abgetropften mandarinen verteilen und evtl. Mit tortenguß bestreichen.
sahne mit sahnesteif und zucker schlagen, dann den schmand unterrühren und die masse auf die mandarinen streichen.

vor dem servieren den kuchen mit zimt und zucker bestreuen.
der kuchen schmeckt besonder frisch und fruchtig!