Fantastische Quark-Fächer


Zutaten

400 gquark
250 gbutter
480 gmehl
1 tlbackpulver
1 prisesalz
zimtzucker zum wälzen

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung

quark, butter (zimmertemperatur), 1 prise salz und mehl zu einer teigkugel vermengen.
die teigkugel in mehrere kleine stücke schneiden, zu kugeln verkneten und jeweils zu einem runden plätzchen ausrollen. Diese in der mitte umklappen, und nochmal umklappen, so entsteht ein schöner fächer.
die fächer in zimtzucker wälzen (wer keinen zimt mag, kann stattdessen vanillezucker verwenden) und auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen.
im vorgeheizten backofen bei 180 °c ca. 30 minuten backen (den backofen nicht aus dem auge lassen)