Giraffencreme


Zutaten

½ dose pfirsich(e)
125 g mascarpone
175 g quark (magerquark)
40 g zucker
2 el pfirsichsaft
100 ml schlagsahne
½ pck. Sahnesteif
75 g süßigkeiten (schokocrossies)
evtl. Minze zum verzieren

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden

zubereitung

pfirsiche abtropfen lassen und den saft auffangen. Eine pfirsichhälfte in spalten schneiden und zum garnieren zurücklegen. Die restlichen pfirsiche pürieren.
mascarpone mit dem magerquark, zucker und 2 el pfirsichsaft verrühren. Sahne mit sahnesteif schlagen und unterheben. Schokocrossies in einen gefrierbeutel geben und mit einer teigrolle zerdrücken.
in glasschälchen abwechselnd eine portion creme und eine portion pfirsichmasse geben. Mit den schokocrossies bestreuen.
mit den zurückbehaltenen pfirsichspalten und evtl. Mit minzeblättchen verzieren.

guten appetit
diesen post per e-mail versenden
blogthis!
in twitter freigeben
in facebook freigeben
auf pinterest teilen