Italienische Tomaten-Mozzarella-Schiffchen


Allgemein:
500 gmehl
0. 5 wfhefe
5 elolivenöl
250 mlwasser (lauwarm)
1 prisezucker
0. 5 tlsalz
etwasmehl (zum arbeiten)
etwasolivenöl
2tomaten (mittel)
2 stk. Büffelmozzarella
12 bl. Basilikum
einigepaprikaflocken
1 elsesam (schwarz)
salz

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

1.
schritt
mehl in eine schüssel sieben. Hefe zerbröseln und unter das mehl mischen. Salz, zucker, wasser, sowie olivenöl dazu geben. Alle zutaten zu einem teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen ort für ca. 45 min. Gehen lassen, bis sich der teig sichtlich vergrößert hat.

2.
schritt
in der zwischenzeit mozzarella in je 9 gleichdicke scheiben schneiden. Tomaten in dünne scheiben schneiden. Basilikum grob schneiden.

3.
schritt
teig zu 6 gleich großen kugeln formen. Diese kugeln auf einer bemehlten arbeitsfläche zu ovalen pizzen ausrollen. Ränder einklappen und mit olivenöl bepinseln.

4.
schritt
schiffchen auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen. Mit je 3 scheiben mozzarella belegen. Darauf 2-3 scheiben tomaten legen. Mit salz und paprikaflocken würzen. Basilikum und schwarzen sesam über die schiffchen streuen.

5.
schritt
im vorgeheiztem backofen für 15-20min. Backen.