Kleine und lecker Schinken-Käse-Hefezöpfe


zutaten

für den hefeteig:
1/2 kg
mehl
2
eier
150 ml
öl
1 tl
salz
250 ml
milch
1 würfel
frische hefe
1 tl
zucker
für den belag:
200 g
frühstückspeck (bacon) in scheiben
100 g
schinkenwürfel, geräuchert (rohschinken)
150 g
käse (ich habe cheddar verwendet), gerieben

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung

drucken
speichern
in lauwarme milch die hefe hineinbröckeln. Zucker und etwas mehl dazugeben, kurz rühren und gehen lassen. Übrige zutaten hinzugeben und zu einem glatten teig verkneten. Den teig noch mit mehl bestreuen und ca. Eine stunde an einem warmen ort gehen lassen.
den teig in 10 portionen teilen, jedes teil dritteln und 3 gleichmäßige stränge daraus formen. Jeweils eine scheibe frühstückspeck darauf legen und zu einem zopf flechten.
die zöpfe auf ein backblech geben, mit schinkenwürfeln und geriebenem käse bestreuen, und noch 10 minuten gehen lassen.
zubereitung des rezepts kleine schinken-käse-hefezöpfe, schritt 1
zubereitung des rezepts kleine schinken-käse-hefezöpfe, schritt 2
zubereitung des rezepts kleine schinken-käse-hefezöpfe, schritt 3
im vorgeheizten backofen bei 200°c backen.