Kuchen Eisiger Himmel


Zutaten

für den teig:
8 st. Eiweiß
8 elzucker
8 elmehl
1 pck. Backpulver
300 mlheiße milch
für die creme:
8 st. Eigelb
1,2 lmilch
10 tlmaisstärke
3 pck. Vanillezucker
10 elzucker
200 gbutter
500 mlschlagsahne
drucken

 

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung

eine backform von 42 x 36 cm mit backpapier auslegen.
eiweiß und zucker steif schlagen und portionsweise mehl mit backpulver unterheben. Anschließend bei 180 °c goldbraun backen.
herausnehmen, mit einer gabel anstechen und mit heißer milch übergießen.
für die creme eigelbe mit zucker und vanillezucker über wasserdampf rühren. Milch erwärmen, maisstärke klumpenfrei anrühren, portionsweise die eigelbmasse hinzufügen und alles so lange rühren, bis es dick wird. Die dicke creme vom herd nehmen und auskühlen lassen.
butter mit dem handrührgerät schaumig rühren. Nach und nach die kalte eigelbmasse unterrühren. Sahne steif schlagen und eine halbe stunde kalt stellen.
nun alles schichten. Zuerst die creme und dann die schlagsahne auf den feuchten kuchenboden geben. Den kuchen kalt stellen. Anschließend mit geriebener schokolade bestreuen und servieren. Guten appetit!