lecker Feuerwehrkuchen


 

zutaten

200 g mehl
100 g zucker
100 g margarine
1 ei(er)
msp. Backpulver
2 gläser kirsche(n) (schattenmorellen) à 720 ml
1 pck. Vanillepuddingpulver
1 el zucker
110 g mehl

100 g zucker
90 g margarine
100 g mandel(n)
1/2 tl zimt
2 becher sahne
2 pck. Vanillezucker
2 pck. Sahnesteif
kakaopulver

verpassen sie kein rezept, folgt uns auf facebook, klicken sie hier.

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung

mürbteig:
200 g mehl, 100 g zucker, 100 g margarine, 1 ei, 1 messerspitze backpulver
alles miteinander verkneten und kühl stellen.

belag:
2 gläser kirschen, 1 pck. Puddingpulver vanille, 1 el zucker
puddingpulver mit 3-4 el kirschsaft verrühren, den rest von 1/4 l kirschsaft dazugeben und pudding nach anweisung aufkochen. Unter den heißen pudding die abgetropften kirschen mischen. Dann in die mit dem mürbteig ausgelegte springform geben.

streusel: 110 g mehl,100 g zucker, 90 g margarine, 100 g mandeln, 1/2 tl zimt
aus den o. G. Zutaten streusel fertigen und über die kirschmasse geben. Bei 175° c (heißluft 155° c) ca. 50-60 minuten backen. Gut auskühlen lassen.

2 becher sahne, 2 pck. Sahnesteif, 2 pck. Vanillezucker steif schlagen und auf den kuchen streichen. Kann auch mit einem spritzbeutel aufgespritzt werden. Dann mit kakaopulver leicht bestäuben.