Nutellakuchen mit Quark und Kirschen


Zutaten

100 g margarine
150 g zucker
1 pck. Vanillinzucker
3 ei(er)
250 g mehl
1 tl backpulver
80 ml milch
3 el nutella
1 glas sauerkirschen, saft auffangen

für die füllung:

250 g quark
3 el zucker
2 pck. Vanillinzucker
2 becher sahne
2 pck. Sahnesteif
1 pck. Tortenguss, rot
250 ml saft von den kirschen
zucker

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung

margarine, zucker, vanillinzucker und eier gut durchrühren, mehl, backpulver und milch untermischen.
2/3 von dem teig in eine gefettete springform mit 26cm durchmesser geben, die kirschen darauf verteilen. Das nutella unter den restlichen teig mischen und auf die kirschen geben. Bei 180°c 30 min. Backen.

quark mit zucker und vanillinzucker verrühren. Sahne mit dem sahnesteif steif schlagen und unter die quarkmasse heben.
die quarkmasse auf dem kuchen verteilen

tortenguss mit 1/4 l saft und zucker herstellen und den kuchen damit überziehen.