Puten Sahne Gulasch auf Bandnudeln


Zutaten:

500 g putenbrust
1 dose/n pfifferlinge, oder entsprechend frische
500 g champignons
1/4 liter gemüsebrühe
1/2 liter milch
1 becher sahne
2 zwiebel(n)
2 el paprikapulver
2 el tomatenmark
1 paprikaschote(n), rote
cayennepfeffer oder frische oder getrocknete pepperoni
salz und pfeffer aus der mühle
petersilie, getrocknete
500 g bandnudeln
schnittlauch, getrockneter
evtl. Crème fraîche

sie können auch lesen hähnchenschenkel mal anders- wirklich lecker

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung:

fleisch in streifen schneiden (nicht zu groß). Pfifferlinge gut abtropfen lassen und sud auffangen. Champignons putzen und in scheiben schneiden. Zwiebeln achteln. Paprika putzen und in streifen schneiden.

fleisch portionsweise, am besten in einer großen auflaufform oder einem bräter, anbraten. Dann beiseite stellen. Dann der reihe nach die zwiebeln, die pilze und die paprika kurz anbraten. Dann das fleisch mit dem ausgetretenen saft wieder dazugeben. Mehl über die gesamte masse sieben, bis die ganze oberfläche leicht bedeckt ist. Unter wenden ca. 2 – 3 min. Anschwitzen. Paprikapulver, salz und etwas pfeffer und das tomatenmark dazugeben und alles nochmal gut vermengen. Das mehl darf nicht mehr zu sehen sein und die masse sollte pappen; wenn nicht, nochmal mehl nachgeben. Dann die gemüsebrühe und milch dazugeben und gut rühren. Den herd auf kleinste stufe schalten und die sahne und etwas petersilie dazugeben.