Rosinenbrot


Zutaten:

00 ml milch
900 g mehl, (typ 550)
80 g margarine
80 g zucker
6 g salz
2 pck. Trockenhefe
150 g rosinen
margarine, zum einfetten

sie können auch lesen kartoffelauflauf mit lauch, hackbällchen und gorgonzola

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitunng:

margarine auflösen, die milch zugeben. Diese flüssigkeit mit mehl, zucker, salz und dauerbackhefe zu einem festen teig verkneten, zum schluss noch die rosinen unterkneten.
den teig ca. 1 std. Gehen lassen.

danach noch einmal durchkneten und in eine gefettete brotback- oder große kastenkuchenform geben.

backofen auf 50° c vorheizen, ausstellen und das brot darin noch einmal ca. 15 min. Gehen lassen. Danach den backofen auf 180° c ober- und unterhitze einstellen und das rosinenbrot ca. 40 – 45 min. Backen.