Schoki lecker Schokobrötchen


Ich bin mir ziemlich sicher, dass alle unsere Leser einer Meinung sein werden. Wir haben alle einige Rezepte, die so viele wundervolle Erinnerungen enthalten, dass sie uns zurückbringen und uns an all unsere schönen Erinnerungen erinnern. All diese Aromen sind etwas magisch, da sie uns in die Vergangenheit führen und uns an Dinge erinnern, die wir völlig vergessen haben.

Dies ist ein Gericht, das ich anfangs nicht mochte, aber als ich groß war, lernte ich es zu lieben. Sie fühlen sich sicher und warm und müssen sich keine Sorgen um Ihre Kalorienaufnahme machen. Dies ist eine so magere und gesunde Mahlzeit. Jetzt gibt es in diesem Rezept eine spezielle Zutat, die es noch köstlicher macht! Können Sie sich vorstellen, was es ist? Als ich das zum ersten Mal probierte, war ich angenehm überrascht!

Zutaten
für den teig:

300 g mehl
1 pck. Backpulver
125 g zucker
250 g magerquark
4 el milch
4 el öl
1 ei(er), größe m
100 g schokostreusel
außerdem:

1 ei(er) zum bestreichen

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

 

zubereitung

für den teig alle zutaten mit dem rührgerät verkneten.

jetzt aus dem teig mit den händen 8 kugeln formen und auf ein mit backpapier ausgelegtes blech verteilen. Das eine ei verquirlen und damit die kugeln bestreichen.

bei 175 grad 15 bis 20 minuten backen.