Türkischer Joghurtkuchen


Zuberietung

3bio-orangen
3bio-zitronen
5eier
350 gzucker
150 gbutter (geschmolzen)
500 gsahnejoghurt
450 ghartweizengrieß
1 tlbackpulver

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

zuberietung

1.

schritt
den ofen auf 180°c unter- und oberhitze vorheizen. Ein backblech mit backpapier auslegen.

2.
schritt
die orangen und zitronen heiß waschen, trocken tupfen, die schale abreiben und den saft auspressen. Die eier mit 200 g zucker cremig rühren. Den abrieb, butter und joghurt unterrühren. Den grieß mit dem backpulver vermischen und mit ca. 150 ml des fruchtsafts unterrühren. Den teig auf das blech streichen und im ofen ca. 45 minuten backen.

3.
schritt
den übrigen saft mit wasser auf 200 ml auffüllen und mit dem übrigen zucker aufkochen lassen. Etwa 5 minuten kochen und von der hitze nehmen. Den kuchen aus dem ofen nehmen, mehrmals mit einem holzstäbchen einstechen und mit dem sirup tränken. Auskühlen lassen und in stücke schneiden.