Überbackenes Zwiebelbrot


Zutaten

1 personen
2 scheiben
brot (groß)
1
zwiebel (mittelgroß)
3 el
schmand ersatzweise: sauerrahm oder crème fraîche
etwas salz und pfeffer
etwas käse zum überbacken
1. Schritt
backofen auf 180 °c vorheizen.

2. Schritt
2 scheiben brot (groß)
brot kurz bei schwacher hitze toasten.

3. Schritt
1 zwiebel (mittelgroß)
zwiebel in ringe schneiden.

4. Schritt
3 el schmand ersatzweise: sauerrahm oder crème fraîche
1 zwiebel (mittelgroß)

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

etwas salz und pfeffer
etwas käse zum überbacken
das getoastete brot mit schmand bestreichen, sparsam würzen. Dann die zwiebeln darauf verteilen und zum schluss den geriebenen käse. Und ab damit in den ofen. Die brote sind fertig, wenn der käse goldgelb ist.